Seit heute (18.01.2012) sind wir offiziell Mitglied im Netzwerk Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage (SoR – SmC). Bei einer festlichen und fetzigen Veranstaltung am Vormittag in unserer Turnhalle wurde uns in Anwesenheit vieler Gäste und vor allem im Beisein unserer Projekt-Paten, der berühmten Band „Bananafishbones„, der Titel von unserem Ansprechpartner beim Netzwerk SoR – SmC, Herrn Marquardt, überreicht. Zuvor gab es ein buntes Programm mit Musik und Tanz, dargeboten von Kindern und Jugendlichen, unterstützt von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Herr Eder begrüßte als Einrichtungsleiter und Hausherr alle sehr herzlich und zeigte sich sehr stolz auf „seine“ Schülerinnen und Schüler. Es wurden verschiedene Grußworte gesprochen, außerdem berichteten Herr Niemetz, Johannes, Larissa und Herr Megerle über die Entstehung des Projektes und seine große Bedeutung für unsere Einrichtung. Und dann gab es kein Halten mehr: Unsere Paten, die Bananafishbones, rockten die Turnhalle! Kinder, Jugendliche und Erwachsene hielt nichts mehr auf ihren Stühlen. Es wurde getanzt, gesungen, geklatscht und getobt.

Ein unvergesslicher Tag!

Category: Allgemein